Foto © Buser + Partner AG
Foto © Buser + Partner AG
Foto © Buser + Partner AG
Foto © Buser + Partner AG
Foto © Buser + Partner AG

Restaurierung und Anbau Untere Mühle, Seon

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Unterdorfstrasse 50, 5703 Seon, Schweiz
Jahr
2014
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
1–5 Stockwerke

Die untere Mühle in Seon gehört zu den bedeutendsten spätgotischen Baudenkmälern im Seetal (Baujahr 1600). Der Altbau bildet zusammen mit der Kanal-Insel am Aabach und der ebenfalls unter Denkmalschutz stehenden Scheune ein aussenräumlich attraktives Mühle-Ensemble.

Nachdem die Bausubstanz rund 20 Jahre leer stand, lancierte das neue Besitzerpaar 2012 einen Studienwettbewerb. 2014/15 konnte in enger Absprache mit der kantonalen Denkmalpflege eine gesamtheitliche Restaurierung mit einem Erweiterungs-Neubau realisiert werden.

Die Altbauten stehen heute in einem spannungsvollen Dialog mit dem modernen Neubauteil (Wohnen/Kultur). Angelpunkt des neuen Mühlerama-Betriebs ist das Foyer, welches räumlich vermittelt zwischen Hof, Mühle-Insel und Mühle-Kulturraum.

Andere Projekte von Buser + Partner AG, dipl. Architekten ETH/SIA

Umbau und Sanierung katholische Kirche Kölliken
Kölliken, Schweiz
Restaurierung Schloss Wildenstein, Veltheim
Veltheim, Schweiz
Einfamilienhaus in Biberstein
Biberstein, Schweiz
Div. Projekte für Suter Inox AG, Schinznach-Bad
Schinznach-Bad, Schweiz
Innen- und Fassadenrestaurierung ev.-ref. Pfarrkirche, Aarburg
Aarburg, Schweiz