Wohnanlage auf der Theresienhöhe

München, Germany
Photo © Michael Heinrich
Photo © Michael Heinrich
Photo © Michael Heinrich
Architects
Goetz Hootz Castorph
Location
München, Germany
Year
2003

Von der Abstandsfläche zum Raum – Die im städtebaulichen Entwurf vorgesehenen Punkthäuser am Park bieten die richtige Mischung von Dichte und Durchlässigkeit. Eine Architektur als 3-dimensionales Puzzle - 6 Einzelhäuser, die über Freiflächen und Gebäudeform und die baurechtlich notwendigen Abstandsflächen untrennbar aufeinander bezogen sind. Durch die Besetzung der Parzellenränder bildet die Anlage klar definierte Raumkanten. Der Typus orientiert sich an Wohnformen, die sich Ende des 19. Jahrhunderts in europäischen Großstädten entwickelt haben. Damals entstanden Bauten mit einer Schichtung unterschiedlicher, großbürgerlicher Wohnungen - die "gestapelte Villa" als individuelle Form großstädtischen Wohnens.

Vielfalt in der Fassadengestaltung durch Stapelung unterschiedlicher Wohnungstypen – Die Addition unterschiedlicher Wohnungstypen und -größen, Grundstück und Himmelsrichtung, die differenzierte Orientierung der einzelnen Baukörper und die leicht unterschiedliche Farbgebung verleihen den einzelnen Häusern ihre Individualität, die betont wird durch Fenstergitter, Balkongeländer oder Klappläden.

Grünarchitektur statt Privatgärten – Diese geometrisch unterschiedlich gestalteten Hofräume dienen der gemeinschaftlichen Nutzung. Die Haus- und Wohnungseingänge sind großzügig und repräsentativ gestaltet.

Auftraggeber
Bayerische Hausbau GmbH

Architekt
Goetz Hootz Castorph
Architekten und Stadtplaner GmbH

Fertigstellung
November 2003

Bruttorauminhalt
48.850 m3

Bruttogeschossfläche
10.170 m2

Beauftragte Leistung
LPH 1-5

Außenanlagen
Franz Werner, Landschaftsarchitekt

Related Projects

  • Surélévation et Transformation av. de la Poste
    Giovanoli-Mozer architectes
  • Wohnüberbauung Erikastrasse, Zürich
    Zita Cotti Architekten
  • Wohnüberbauung Kluserweg, Meilen
    Zita Cotti Architekten
  • Arealüberbauung Grundhalde
    Dahinden Heim Architekten
  • Mehrfamilienhaus Heinrütirank, Widen
    bark | büro für architektur, raum & konzept

Magazine

Other Projects by Goetz Castorph Architekten und Stadtplaner

Firmenzentrale der Drägerwerk AG
Lübeck, Germany
Fontavia Parkvillen - Wohnen im Herderpark
Bad Tölz, Germany
Haus H
München, Germany
Büro- und Geschäftshaus, Rosenheimer Platz
München, Germany
Umbau Victoria-Haus
München, Germany
Gesundheitszentrum Giesinger Bahnhof
München, Germany